Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #48 vom ..
Rubrik Neu erschienen

NRBQ "Tokyo"

Pop?
(CD)

"Tokyo" ist mal auf alle Fälle für all diejenigen wichtig, die - wie man so schön sagt - "in the Q" sind. "Tokyo" bedeutet nämlich, daß NRBQ trotz des Ausstiegs von Al Anderson mit dem neuem Gitarristen Johnny Spampinato weiter existieren. Und das bedeutet, daß wir uns weiterhin auf wunderschöne Melodien, auf rollende Boogies, auf schöne "Blüse", eben auf großartige NRBQ-Musik freuen können. Für all diejenigen, denen das jetzt nichts sagt (und das sind leider viel zu viele): Pop ist hier nicht zu verwechseln mit Kylie Minogue! Pop hat hier Ecken und Kanten, Pop steht hier in seiner positivsten Bedeutung: Tolle Songs, für jede Lebenssituation was dabei! Mit "Tokyo" könnt ihr diese Band kennenlernen; aus jeder Schaffensphase (Ende der 60er bis heute) ist etwas dabei. Für alle Fans (und das werden hoffentlich immer mehr!): Ihr kriegt vier neue Songs, und ein mitreißendes, viertes Livealbum. Zu guter Letzt ein Hinweis für all diejenigen, die sich jetzt wundern, daß "Tokyo" keine @@@@@ kriegt: Ich versuche als beinharter NRBQ-Fan meine Objektivität zu wahren! [pb: @@@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a101260


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de