Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

[ Inhalt ]Ausgabe #20 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Soundtrack "Trainspotting"

Pop/Rock/Independent/Ambient/Trip-Hop
(CD)

Einer der umstrittensten britischen Filme läuft Mitte August bei uns an: Danny Boyles Verfilmung des ebenso heiß diskutierten Romanstoffs von Irvine Welsh, der wertfrei den Alltag von Junkies in Edinburgh schildert. Der Soundtrack dazu enthält zwar so gut wie nichts bisher Unveröffentlichtes, ist aber eine kurzweilige und extrem stimmungsvolle Mischung aus düsterem Underground-Pop/Rock und kühlen Ambient/Trip-Hop-Sounds. Neben bekannten Stücken der bewährten amerikanischen Bürgerschrecks Iggy Pop ("Lust For Life" & "Nightclubbing") und Lou Reed ("Perfect Day") ist mit Blur, Elastica, Leftfield, Pulp und Underworld natürlich vor allem die aktuelle britische Szene kräftig vertreten. Primal Scream sind mit dem "Trainspotting"-Hauptthema scheinbar von der Rave-Band über einen Abstecher in Retro-Rock-Gefilde vorläufig zur Ambient/Trip-Hop-Formation mutiert; auch wenn so eine Anbiederung an den Zeitgeist eigentlich zum Himmel stinkt: das Ergebnis gibt ihnen - zumindest in diesem Fall - Recht! Die CD wurde diese Woche bei uns veröffentlicht, "Trainspotting" als Doppel-LP auf Vinyl gibt es obskurerweise schon seit Anfang des Jahres. [bs: @@@]



Permalink: http://schallplattenmann.de/a100569


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de