Hinweis: Ihr Browser unterstützt nicht alle grundlegenden Web-Standards, und deshalb sehen Sie diesen Hinweis und das Layout nur in Auszügen. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.

Keine Anzeige
LogoSeit 1996: Aktuell und unabhängig!

Warning: fopen(http://ecs.amazonaws.de/onca/xml?AWSAccessKeyId=AKIAJMBKEDYEQI3MTX2Q&AssociateTag=derschallplatten&Condition=All&ItemId=B000024U3F&Operation=ItemLookup&ResponseGroup=Images&Service=AWSECommerceService&Timestamp=2019-11-12T22%3A20%3A47Z&Signature=CqiM1GW9rdTaClUdLsbYBw/YDfIfUudMDXENXFCtHvc%3D): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 503 Service Unavailable in /is/htdocs/wp1005232_1QIRQTV3PI/www/spm/spm_tool/include/production_inc.php on line 63

[ Inhalt ]Ausgabe #8 vom ..
Rubrik Neu erschienen

Paul Westerberg "Eventually"

Rock
(CD)

Nach 2 Highlights auf dem "Singles"-Soundtrack (1992) und dem darauffolgenden vielversprechenden "14 Songs" (1993) könnte Paul Westerberg mit "Eventually" endgültig zum John Hiatt der Grunge-Generation werden: Er besitzt ein sicheres Gespür für gute Melodien, ohne daß man ihm Anbiederung an ein Massenpublikum vorwerfen müßte. Seine kraftvolle Stimme hebt sich wohltuend vom Depro-Gejammere und -Geklage der aktuellen Neo-Songwriter-Szene ab. Der druckvolle und vitale musikalische Rahmen bewegt sich zwischen 60er-Jahre-Byrds-Gitarren und zeitgemäß rauheren Sounds. Produziert hat Brendan O'Brien (Pearl Jam), als Rhythmusgespann fungieren Michael Urbano und Davey Farragher (Schlagzeug & Bass bei Cracker, John Hiatt und Willy DeVille). [bs]


Permalink: http://schallplattenmann.de/a100056


(cc) 1996-2016 Einige Rechte vorbehalten. Dieses Werk ist unter einem Creative Commons Namensnennung-NichtKommerziell-KeineBearbeitung Lizenzvertrag lizenziert. Um die Lizenz anzusehen, gehen Sie bitte zu http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

http://schallplattenmann.de/artikel.html
Sprung zum Beginn der Seite

Suche im Archiv

Suche bei Amazon.de